Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs

Neues Buch von Birgit Blassnick


In ihrem neu erschienenen Buch „Kraftplätze in Tirol - Streifzüge durch das Wipptal und dessen Seitentäler nördlich und südlich des Brenners“ schreibt Birgit Blassnick, seit 2012 GS-Inhaberin des VGNÖ, über die Geschichte der Region und über die Nutzung der seit Urzeiten bekannten Kraftplätze. Was macht die Orte so besonders und welchen Nutzen kann ein Besuch dort bringen? All dies wird für den Leser einfach und doch ausführlich geschildert, die Ausflüge zu den Kraftorten sind auch für energetisch Uninteressierte lohnend, weil es sich zumeist auch optisch um sehr schöne Plätze handelt.

Das Buch hat 180 Seiten mit einigen sehr schönen Aufnahmen (alle Fotos sind von der Autorin), ist im Berenkamp-Verlag unter der ISBN-Nummer 978-3-85093-320-9 erschienen und kostet € 19,50.