Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs

Therapeutentreffen am 19. März 2014 in Wien

Jin Shin Jyutsu ist eine mehrere tausend  Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper.  Jin Shin Jyutsu arbeitet mit 26 Sicherheitsenergieschlössern innerhalb der Energiebahnen, die Leben in unseren Körper bringen. Werden eine oder mehrere dieser Bahnen blockiert, kann die sich daraus ergebende Stagnation den Energie-Fluss in der betreffenden Zone unterbrechen und letztlich das gesamte Energieströmungsmuster durcheinander bringen. Das Halten bestimmter Kombinationen der Energieschlösser führt dazu, dass wir seelisch und geistig wieder ausbalanciert werden und somit unsere Selbstheilungskraft stärken.