Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs
Annette Wallner

Annette Wallner

Fundahof
Pölland 12
9773 Irschen
Kärnten
Österreich
Fax: 04710/2700
Ich begleite Menschen seit über 20 Jahren durch ihre Fehlwahrnehmungen im Geist durch die Geistesschulung "Ein Kurs in Wundern". Sollten Sie nach jahrelanger hoffnungsloser Suche und körperlichen Problemen Bereitschaft entdecken, dann ist es unerlässlich die eigene Wahrnehmung zu hinter blicken. Sie lernen wahre Akzeptanz, erkennen wahrlich den Irrtum und lernen durch die wahre Vergebung ihr Drama und Leid zu verlassen. Die Begleitung mit komplementärmedizinischen Methoden ist für mich eine Selbstverständlichkeit und fließen als Gesamt Aspekt in der Behandlung zusammen. Sie erleben ein sehr abgerundetes Angebot, in dem Sie sich wieder wirklich spüren lernen und ihr Leben verändern können. Lassen Sie sich von mir abholen.
Ausbildungen: ab 1990 Radiästesie, Geomantie, 1993 Reiki I und II, 1996 4- jährige Heilpraktiker Schule I.M.A.H. (Anatomie, Pathologie, Schüßler Salze, Farben, Aromen, Phythotherapie, NLP, Ausleitungsverfahren, Säure- Basen, Blütenessenzen...) mit Zusatzausbildung in einjähriger Homöopathie, TCM/Akupunktur, Tuina. Weitere Seminare in EFT, Kinesiologie, Dorn-Breuss, Familienstellen, Schamanismus, Die Ebenen des Bewusstseins, Mitglied des Vereins ZGH (Zentrum geistiges Heilen Wien/Graz) und des Vereins Thuja (Slzbg) für vitales, ganzheitliches Wohlbefinden.
Familie: Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern, lebe in einer Großfamilie am kleinen Bauernhof mit Selbstversorgung und bezaubernden Kräutergarten und Kräuterfachwissen. Geistesschulung am Fundahof im täglichen Umgang im Alltag im Hier und Jetzt erlernen, Selbstverantwortung übernehmen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.



Anrede Titel
Vorname Nachname
Telefon
Nachricht