Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs
Annette Wallner

Annette Wallner

Fundahof
P��lland 12
9773 Irschen
Kärnten
Österreich
Fax: 04710/2700
Als langjähriger Schüler von "Ein Kurs in Wundern" begleite ich Menschen durch Ihre Fehlwahrnehmungen und Irrtümer im Geist. Die Änderung der Wahrnehmung  ist unerlässlich um in die wahre Heilung zu kommen. Ich nehme mir sehr viel Zeit um in die absolute Tiefe zu gelangen. Akzeptanz zu allem was ist, und die wahre Vergebung, erlösen uns aus dem Traum von Drama und Leid. Meine zahlreichen, langjährigen Ausbildungen und die 2 Jahrzehnte lange Erfahrungen sind hilfreich für körperliche Probleme. Durch die Weisheitslehre " Ein Kurs in Wundern" habe ich meine Praxis daraus aufgerichtet und biete tief führende Gespräche mit Einfühlungen an.
Ausbildungen: ab 1990 Radiästesie, Geomantie, 1993 Reiki I und II, 1996 4- jährige Heilpraktiker Schule I.M.A.H. (Anatomie, Pathologie, Schüßler Salze, Farben, Aromen, Phythotherapie, NLP, Ausleitungsverfahren, Säure- Basen, Blütenessenzen) mit Zusatzausbildung in einjähriger Homöopathie, Akupunktur, Tuina. Weitere Seminare in EFT, Kinesiologie, Dorn-Breuss, Familienstellen, Schamanismus, Die Ebenen des Bewusstseins,...
seit 20 Jahren "Ein Kurs in Wundern" Schüler, Leiterin des ZGH in Irschen (Zentrum geistiges Heilen Wien/Graz) und Leitung des Vereins Thuja (Slzbg) für vitales, ganzheitliches Wohlbefinden.
Familie: Verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern, leben in einer Großfamilie, Selbstversorgung und bezaubernden Kräutergarten und großes Kräuterfachwissen.
Unser Fundahof:  2 schöne FeWo´s lassen Urlaub und Geistesschulung optimal verbinden.
In den Vereinen ZGH und Thuja werden Ausbildlungen zur geistiger Heilung auf Basis "EKIW" mit regelmäßigen Übungszeiten angeboten.

Anrede Titel
Vorname Nachname
E-Mail
Telefon
Nachricht