Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs

Gesundheitsorientierte Kurzzeitinterventionen (GOKI) aus Therapie und Coaching



Gesundheitsorientierte
Kurzzeitinterventionen (GOKI) aus Therapie und Coaching

Zum Thema:

Jeder weiß, was ihn krank
macht. Viele leiden unter gesundheitlichen Folgen. Wenige stellen sich die
Frage, was erhält mich gesund?

In
unserer heutigen Tempogesellschaft leiden viele Menschen an diversen
Missempfindungen. Leistungsanspruch, Perfektionismus, Ärger, Druck und
mangelnder Selbstwert lösen emotionales Geschehen aus, welches sich dann im
Körper in Form von Symptomen zeigt und manifestiert. Hinter solchen Beschwerden
können sich ursächlich drei Komponenten verstecken: einmal die
zukunftsbezogenen Ängste, die vergangenheitsorientierten Sorgen und die
vernachlässigte gegenwärtige Achtsamkeit.

Ihr Praxisnutzen


Sie erlernen
Kurzzeitinterventionen zum Self-Empowerment
Sie erhalten
Notfall-Tools zum Grübelfilm- Stopp.
Sie erhalten
Klarheit über Ihre Wertvorstellungen durch einen Mind-Opener
Sie erweitern Ihre
Selbstreflexionskompetenz durch einfache Coaching-Tools und erhöhen
dadurch Ihre persönliche Stärken-Weiterentwicklung.
Sie lernen, wie Sie
Ihre Handlungs-und Veränderungskompetenz erhöhen und dadurch souveräne
Lösungswege im beruflichen und persönlichen Alltag beschreiten.
Sie erfahren, wie
Sie durch Visualisierungen einer „intellektuellen Verstopfung“
entgegenwirken.
Sie lernen das
„orale“ Burn-out-Verhütungsmittel und dessen Nutzen kennen.
Sie verstehen den
engen Zusammenhang zwischen Ihrer Persönlichkeit und Ihrem
Gesundheitszustand.




Inhalte des Seminars:

Stärkenerhebung:
Erfolgreiche Out-of-the-box-Strategien Selbstbestimmung:
Von der Löffelliste bis zum SterbebettAssoziative
Bildarbeit bei VeränderungswünschenDidaktischer
Trumpf: Visualisierungen Transfer
in den Alltag garantiertRaus
aus der Komfortzone – SelbstwertthematikDas
Gedankenegelkomplott – Erste Hilfe Methoden beim Gedankenkarussell





















Arbeitsmethode:

Der
Seminarinhalt wird in Form von Impulsen, Einzel-, Gruppen-und Partnerübungen
zwischen Teilnehmern und Referentin vermittelt.

Aktives
Training der verschiedenen Techniken und situatives Durchspielen von
praktischen Tools ist im Seminar integriert.

Wann:
Samstag/Sonntag 28./29.11. 2020 von 10 – 17 Uhr

Wo:
Naturheilpraxis Doris Jäger, Frickenescherweg 5, 6922 Wolfurt

Referentin:
Doris Jäger

Kosten:
350,- incl. Verpflegung, Kuchen und
Kaffee

Anmeldungen
unter: office@nhp-jaeger.at oder Tel: 0650/6145301

KEINE
VORKENNTNISSE NÖTIG!