Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs

Das Austesten mit dem Tensor

Dieser Kurs stellt eine wertvolle Ersterfahrung mit einem hochsensiblen Testgerät dar. Wir lernen und üben in einer familiären  Kleingruppe gem. den aktuellen Verordnungen.

Erkennen der eigenen Tensor-Aussage, Formulierung der Fragestellung, Kontrollfragen, um das Wunschdenken auszuschließen, Bezugstest, Fernabfragen,Verträglichkeit von Nahrungsmitteln und Unverträglichkeiten bei Allergien, Dosierung und Anwendungszeiten von Nahrungs-Ergänzungsmitteln (optimal auch nach den Mondphasen),praktisches Austesten von Spurenelementen und Vitalstoffen, ätherischen Ölen, Bachblüten, Schüssler-Salzen, Edelsteinen, Kräutern, homöopathischen Produkten bei Mensch und Tier...

Austesten am Körper (Säure-Basen-Status, Wirbelsäule, Chakren, Aura, Meridiane), Arbeit mit dem Profi-Tensor,  Beurteilung von Energie-Einheiten nach Bovis, aktive und mentale Schwingungserhöhung (erkenne deine „geistigen“ Fähigkeiten, das ist die Kraft deiner Gedanken),  Lebensmittel-Vitalität, Wasser-Energie-Beurteilung und Belebungsmöglichkeiten,  Schlafplatzbewertung und Bettplatzsuche, das Erspüren von Störfeldern und geopathogenen Zonen,

Elektrosmog-Belastungen in der Wohnung und am Arbeitsplatz, Handy-Entstörung mittels Lichtgitter-Mandala ...

Kursleitung: Ricky Eichinger, VGNÖ Mitglied OÖ
www.feingefuehl-tage.at






Termin: 24. und 25.4.21/10-17 Uhr - 2 Tage Kurs € 145,00 Termin buchen

Veranstaltungsort

4293 Schönau, Burgruine Prandegg
Kurs buchen