Holopathie

Eine Symbiose aus traditionell chinesischer Medizin (TCM), westlicher Naturheilkunde und den neuesten Erkenntnissen aus der Energiemedizin. Nähere Informationen zur Holopathie und dessen Begründer Dr. med. Christian Steiner, Arzt für Allgemeinmedizin, erhalten Sie hier. Die Holopathie bedient sich modernster Computertechnik und ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum und Hilfestellungen bei:

-  Allergien (Pollen, Tierhaare, Hausstaub, uvm.)
-  Nahrungsmittelunverträglichkeiten
-  Hautproblemen (Neurodermitis, Psoriasis, Akne)
-  Erschöpfung, Motivationslosigkeit, Burn Out, Depression
-  Ausleitung und Neutralisierung von Schwermetallen und Umweltgiften
-  Befindlichkeitsstörungen betreffend Bewegungsapparat (Muskeln, Gelenke, Knochen)