Nuad-Thai Yoga

Nuad bedeutet wörtlich übersetzt „heilsame Berührung“

Die Nuad – Thai Yoga Körperarbeit ist eine einzigartige Form von Körper – und Energiearbeit.

Sie besteht aus festen, tief gehenden Druckpunktmassagen am gesamten Körper, yogaähnlichen Dehnungen, sanften Drehungen und Gelenkmobilisationen.

Sogenannte Nadis, Energiebahnen (ähnlich den Meridianen in der TCM), die nach ayurvedischer Lehre den Körper als Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnbewegungen geöffnet und mit Druck von Handballen, Daumen, Ellenbogen, Unterarmen und Füßen von möglichen Blockaden befreit.

Die Nuad-Thai Yoga Körperarbeit findet in lockerer Bekleidung am Boden auf einer Matte statt.

Die Nuad-Thai Yoga Körperarbeit kann Folgendes bewirken:

-         Freier Energiefluss

-         Aktivierung der Selbstheilungskräfte

-         Lösung von körperlichen und emotionalem Stress und Schmerzen

-         Tiefere Atmung, verbesserte Haltung, Verdauung und Durchblutung

-         Förderung von körperlicher und mentaler Achtsamkeit und Bewusstheit