Cold Stone

Die Cold-Stone Behandlung bietet eine erfrischende und belebende Abwechslung. Dabei werden meist Marmorsteine verwendet, da diese aus edlem Carbonat bestehen, das sehr frostbeständig ist. Die Steine werden auf bis zu minus 10 Grad abgekühlt. So werden sie für kurze Zeit auf die Haut gelegt, oder direkt zur Behandlung verwendet. Durch diesen Reiz werden bestimmte Spannungsverhältnisse im Körper erzeugt, die dieser versucht auszugleichen. Ähnlich den Kneipp-Anwendungen wird der Stoffwechsel angeregt, die Gefäße trainiert, und eine belebende Wirkung erzeugt.